Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren.

Bevölkerung

In der internationalen Bodenseeregion lebten Ende 2017 4,08 Millionen Menschen. Dies sind 14,5 Prozent mehr als noch im Jahre 2000.

 

Auch für den Zeitraum bis 2030 sagen die Statistikstellen der Region ein weiteres Wachstum der Gesamtbevölkerung voraus.


Die durchschnittliche Bevölkerungsdichte (2017) beträgt etwa 310 Personen pro km² produktive Fläche.

  • Besonders dicht ist die Besiedelung in den seenahen Gebieten, dem Rheintal und im Zürcher Raum.
  • Vergleichsweise bevölkerungsarm sind die Gebirgsregionen der Alpen sowie der Landkreis Sigmaringen.

 

Aktualisierungsrhythmus: jährlich, das nächste Mal April 2020 mit den Zahlen zum Jahr 2018